Seit über 60 Jahren wirkt der Heimstatt St. Marien im Stadtteil Nippes für benachteiligte Menschen, die Hilfe im Alltag, Wohnen und Beruf benötigen. Es sind Grundsätze formuliert, zu denen wir uns gemeinsam verpflichtet haben und an denen unserer Arbeit gemessen werden kann.

Als christlich orientierter sozialer Dienstleister bieten wir regional qualifizierte Leistungen auf dem Gebiet der Jugend- und Behindertenhilfe an. Es ist uns ein Anliegen, nach innen und nach außen darzulegen, wie wir unseren Auftrag als Einrichtung der katholischen Kirche verstehen und an welchen Grundwerten wir uns in der Erfüllung unserer verantwortungsvollen Aufgabe orientieren. Die in diesem Leitbild ausgedrückten Gedanken mit Leben zur erfüllen, betrachten wir als unseren zentralen Auftrag, ohne dabei den wirtschaftlichen Einsatz der finanziellen Mittel außer Acht zu lassen. Mit den Ressourcen gehen wir verantwortlich um, entsprechend dem gesamtschöpferischen Ausdruck einer nachhaltigen Lebensweise.

Aktuelles

Sommerfest 2018

6. Juli 2018 | 16:30 Uhr

Weitere Infos

Tafelausgabe in Nippes

Montag, 19 Uhr | Gocher Straße 11

Was wir bieten

Carl-Sonnenschein-Haus

Das Carl-Sonnenschein-Haus ist eine ambulante Wohneinrichtung mit Appartementwohnungen und Wohngemeinschaften. Es beherbergt die Geschäftsstelle des Vorstandes und die Verwaltung. Zudem befinden sich die Büros für die ambulanten Hilfen und die Zentrale Rufbereitschaft für alle Betreuten in Köln.

Betreutes Wohnen

Der Heimstatt St. Marien e.V. betreut knapp
100 Personen mit geistiger oder psychischer Behinderung in Wohnungen im ganzen Stadtgebiet von Köln. Es handelt sich dabei um aufsuchenden Hilfen zum Erwerb oder Erhalt der Selbständigkeit.

Ambulante Hilfen

Neben der ambulanten Betreuung bietet die Heimstatt St. Marien e.V. niedrigeschwellige Alltagshilfen für pflegebedürftige Personen in der Wohnung an. Es handelt sich dabei um aufsuchende Hilfen wie z.B. Einkaufen, Begleitung zum Arzt oder auch freizeitbegleitende Maßnahmen.

Catering

Die zentrale Küche des Carl-Sonnenschein-Haus bietet eine Kantine im Haus an und liefert Catering an Schulen, Kindergarten, Geburtstags­feiern, Jubiläen, Feste u.a. für 5 bis 500 Personen.

Tafel

Seit diesem Jahr befindet sich auf dem Gelände des Carl-Sonnenschein-Hauses eine Tafelausgabestelle für den Stadtteil Nippes.

Aktuelles

Sommerfest 2018

6. Juli 2018 | 16:30 Uhr

Jedes Jahr lädt das Carl Sonnenschein-Haus Bewohner und Freunde zum Sommerfest ein, um das Zusammenleben im Haus zu feiern. Dabei steht die Veranstaltung jedes Jahr unter einem anderem Motto, dieses Jahr wird das Fest natürlich ganz im Sinne der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland zelebriert. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, es gibt Getränke, ein Buffet und Leckeres vom Grill.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Hier können Sie schnell und einfach mit uns in Kontakt treten.

Datenschutz

13 + 12 =

Hier finden Sie uns

Heimstatt St. Marien e.V.
Carl-Sonnenschein-Haus
Gocher Straße 11
50733 Köln

Telefon: 0221/222 54 10
Telefax: 0221/222 54 169
E-Mail: carl-sonnenschein@netcologne.de